Über HKS

Unser Team

Die 3 Gründer des Unternehmens, Olaf Hollmann, Michael Kiese und Volker Schauder (HKS) sind jeweils zu gleichen Teilen am Unternehmen beteiligt. Sie haben das Unternehmen aufgebaut und mit Schlüsselprodukten erfolgreich am Markt platziert.

Durch das eingebrachte Know-how, mit Visionen und hoher Motivation der 20 Mitarbeiter entwickelte sich die HKS-Prozesstechnik GmbH zu einem der weltweit führenden Anbieter für Schweißmesstechnik.

Unser gemeinsames Ziel ist es mit innovativen Produkten und Lösungen den individuellen Anforderungen und Wünschen unserer Kunden in höchster Qualität gerecht zu werden.

Unsere Mission

Die HKS-Prozesstechnik GmbH vertritt den Standpunkt, dass Qualität in der schweißtechnischen Fertigung mess- und reproduzierbar ist.

Auf dieser Basis entwickelt, produziert und vertreibt das  Unternehmen professionelle Messgeräte, die auf die speziellen Bedingungen und Ansprüche der Schweißtechnik exakt zugeschnitten sind.

Die Kernkompetenz  des Unternehmens  liegt in der Verbindung des Fachwissens aus den Bereichen Schweißtechnik, Messtechnik, Mikroelektronik und Softwaretechnologie.

Firmengeschichte

1993 Gründung der HKS-Ingenieurbüro GbR

1994 Einzug in Firmengebäude im Weinbergweg

1995 Umwandlung in die HKS-Prozesstechnik GmbH

1995 Markeintritt WeldQAS (1. Generation)

1997 Markteintritt WeldLogger

1998 Innovationspreis des Landes Sachsen Anhalt

1998 Markteintritt WeldAnalyst

2000 Markteintritt WeldScanner (1. Generation)

2003 anlässlich 10 Jahre HKS --- Fachtagung "Messtechnik beim Lichtbogenschweißen"

2004 Umzug in neuen Firmensitz in der H. Damerow Strasse

2006 Vertriebsvereinbarung mit Vertretung in VR China

2009 Markteintritt ThermoProfilScanner

2010 Vertriebsvereinbarung mit Vertretung in USA und Kanada